Badepark WörthBadepark

Die Sonne scheint, Sie haben frei und sind reif zum Eintauchen, Abkühlen, Spaß haben? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Badespaß pur für die ganze Familie. Im Badepark Wörth erwartet Sie weit mehr als einfach nur ein Freibad.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Freibadesaison 2020 im Badepark Wörth

Der Stadtrat Wörth am Rhein hat in seiner Sitzung am 19.05.2020 beschlossen, den Badepark Wörth am Rhein unter den Bedingungen einer Pandemie zu eröffnen.

 

Ziel der Stadtwerke Wörth am Rhein ist es, dass Schul- und Vereinsschwimmen unter beschränkten Nutzungsmöglichkeiten sowohl in den Beckenbereichen als auch den gemeinschaftlich genutzten Sanitär- und Umkleideanlagen ab Montag, 15.06.2020 stattfinden kann. 

 

Die Nutzung der Gesamtanlage für den öffentlichen Badebetrieb soll ab Samstag, 27.06.2020 möglich sein.

 

Die Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, welche am 27. Mai 2020 in Kraft und mit Ablauf des 9. Juni 2020 außer Kraft tritt beinhaltet einen Hinweis auf die Veröffentlichung des Hygienekonzept für Freibäder auf der Internetseite der Landesregierung (www.corona.rlp.de).

 

Eine unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen, den örtlichen, räumlichen und baulichen Gegebenheiten des Badepark Wörth angepasste Rahmenorganisation, welche auch Informationen zum laufenden Bäderbetrieb unter den Bedingungen einer Pandemie wie z.B. zur Tarifgestaltung, der Begrenzung der Besucherzahl und den besonderen Hygienemaßnahmen beinhaltet, wird im öffentlichen Teil der Sitzung des Werk- und Bäderausschusses am Dienstag, 9. Juni 2020 präsentiert.

 

Weiterhin ist allerdings zu beachten, dass unter Berücksichtigung der dynamischen seuchenhygienischen Entwicklungen und der damit einhergehenden Aktualisierung der Rechtsgrundlagen sehr kurzfristige Veränderungen zu erwarten sind. 

 

Die Stadtwerke Wörth am Rhein werden die Aktualisierungen auf der Homepage der Bäder, www.baeder-woerth.de veröffentlichen.

Rahmenorganisation des Badepark Wörth im Pandemieszenario